Judo Lehrgang mit japanischen Meistern in Niederroden

Judo_Lehrgang 2014

Judo_Lehrgang 2014

Jedes Jahr in der letzten Woche der Sommerferien in Hessen findet beim 1. Judo-Club Niederroden ein Lehrgang statt, an dem hochkarätige Meister aus Japan das Training gestalten. Bereits zum 21. Mal reiste Shiro Yamamoto Sensei (9. DAN), einer der höchst graduierten Judoka überhaupt, zum Lehrgang an, in Begleitung von Yoshiaki So (8. DAN).  Beide sind am KODOKAN, der berühmtesten Judo-Schule Japans, tätig. Auf rund 800 m Mattenfläche übten vom 1. bis 5. September 150 Judoka, Anfänger, Fortgeschrittene und Meister, Judo auf hohem Niveau. Auch für die Dieburger Judoka, die an dem Lehrgang teilnahmen, war das Training mit den japanischen Sensei (Meister, Vorbilder) sehr lehrreich und spannend.

Bericht: Lothar Selmes