Die silberne Medaille des Bärenpokals 2017.

Judo-Team kämpfte auf dem 22. Judoturnier des Yama Arashi Herborn um den Bärenpokal 2017

Am 13. Mai 2017 fand das 22. Judoturnier des Yama Arahsi Herborn in Dillenburg statt.

Fünf Judoka unseres Vereins gingen in der U13m und der U15w/m über die Waage. Auf der Wettkampfmatte kämpften Alexander König und Jonathan Wilde (jeweils -37 kg), Simon Kloft (-40 kg), Maximilian Wilde (-50 kg) und Lilli Verscht (-63 kg).

Aus dem jungen Team konnte Lilli Verscht über zwei Kämpfe hinweg den 2. Platz erzielen und somit auf dem Siegerpodest die silberne Medaille entgegennehmen.

Mit insgesamt über 500 Teilnehmern war dies das mit Abstand größte Turnier, an dem unser junges Team bislang teilgenommen hat.

Die Kämpfer wurden betreut von Björn Wottrich und Boris Wilde.

Alexander König, Lilli Verscht, Jonathan Wilde, Simon Kloft und Maximilian Wilde.